Wie schwer fällt Ihnen Nein-sagen?

25.06.2021 von Stephanie Groen 

Stephanie Groen ist psychologische Beraterin und Lifecoach. Ihre Praxis ist in Ketsch – ihre Klienten hat sie in vielen Länder der Welt. Sie schreibt für diese Redaktion eine Kolumne rund ums Glücklichsein.

Meine lieben Leserinnen und Leser,

Kennen Sie eine der folgenden Situationen, in denen Sie voreilig oder gezwungenermaßen Ja sagen, obwohl Sie eigentlich Nein meinen? Können Sie anderen keinen Wunsch und keine Bitte abschlagen und ärgern sich hinterher auch noch darüber?

  • wenn Sie Arbeit für jemanden übernehmen sollen
  • wenn Sie oft um etwas gebeten werden, das Sie eigentlich nicht machen möchten
  • wenn Sie von anderen bevormundet werden und diese besser zu wissen scheinen, wie Sie Ihr Leben führen sollten
  • wenn Sie überredet werden, etwas zu kaufen
  • wenn Ihre Kinder so lange betteln, bis sie das bekommen, was sie möchten
  • wenn der Hund trotz Ermahnung dann doch im Bett schläft
 

Die Gründe können sehr vielfältig sein. Zum einen kann es die Angst davor sein, den Wunsch des anderen abzulehnen, nicht mehr gemocht zu werden und dadurch ein schlechtes Gewissen zu bekommen. Denn ein Nein könnte in den Augen des anderen automatisch implizieren, dass Sie nicht hilfsbereit oder zuverlässig wären.  […]

–> weiterlesen auf Wie schwer fällt Ihnen Nein-Sagen? – Kommentare (schwetzinger-zeitung.de)